ZUFRIEDEN ARBEITEN.
ZUFRIEDEN ARBEITEN.
Folge 15: Mentale Gesundheit (mit Bastian Schmidtbleicher)
/

Inhalt: 

„Gesunde Arbeit“ ist nur ein Element eines guten Employer Brandings? Bastian Schmidtbleicher – Gründer und Geschäftsführer der MOOVE GmbH – hält diese Annahme für falsch: Er ist überzeugt, dass der Fokus auf die Gesundheit der Mitarbeitenden auch für mittelständische Unternehmen heute mehr als nur ein Hygienefaktor ist. Berücksichtigt man als Organisation das Thema überhaupt nicht, so begeht man – unserem Gast zufolge – sogar einen schweren Managementfehler. Es besteht schnell die Gefahr, dass die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeitenden leiden und damit ein relevanter Erfolgstreiber der Organisation negativ beeinflusst wird.
Betriebliches Gesundheitsmanagement sollte sich zudem vorrangig auf die Prävention von Erkrankungen und auf die Gesunderhaltung konzentrieren.
Dies gilt auch für unser heutiges Kernthema „Mentale Gesundheit“. Im Fokus sollte hierbei die Personengruppe stehen, die die tatsächliche Wertschöpfung für das Unternehmen leistet. High-Performer und Personen mit möglichen Vorerkrankungen erfordern eine unterschiedliche Art der Unterstützung. Zudem ist es wichtig, dass das Thema nicht zusätzlich auf den Schultern der einzelnen Führungskräfte landet.
Freut euch auf einen spannenden Austausch zu den Herausforderungen im New Normal und auf Bastians wertvolle Tipps: Es muss und sollte nicht immer direkt der Resilienztrainer sein.

Shownotes:

Bastian Schmidtbleicher: Xing-Profil oder LinkedIn

Moove GmbH: www.my-moove.de

Achim Freyer: Xing-Profil oder LinkedIn

Verwendete Musik: Josh Woodwards (Webseite)

Sprecherin Intro: Antonie Schmelzeisen: LinkedIn

Alle Folgen