ZUFRIEDEN ARBEITEN.
ZUFRIEDEN ARBEITEN.
Folge 16: Praxiserfolg Diversity (mit Lenka Kaciakova)
/

Inhalt: 

In der aktuellen Folge nähern wir uns den Themen „Female Leadership“ und „Diversity“ von der praktischen Seite. Lenka Kaciakova – Vice President of Human Resources bei der Wooga GmbH – erläutert uns, wie ihr Unternehmen es geschafft hat, das Thema in der Unternehmenskultur zu verankern. Heute arbeiten bei Wooga deutlich mehr Frauen in der Organisation als im Branchendurchschnitt und auch der Anteil der Frauen in verantwortungsvollen Positionen kann sich sehen lassen. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf allen Ebenen deutlich „diverser“ aufgestellt. Hierbei geht der Fokus weg von sichtbaren Merkmalen in Richtung einer verstärkten Betrachtung unterschiedlicher Herangehensweisen und Fähigkeiten.
Als Startschuss für eine wirkliche Veränderung in der Organisation sieht sie in ihrem Unternehmen den externen Input einer Beraterin zum Thema „Unconscious Bias“ und die entsprechende Einstellungsänderung auf der obersten Managementebene.
Lenka ist aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen überzeugt, dass eine „diversere“ Unternehmenskultur auch ohne große Investitionen oder harte Quoten möglich ist. Ihr Tipp zum Ende des Gesprächs: Einfach anfangen.

Shownotes:

Lenka Kaciakova: Xing-Profil oder LinkedIn

Wooga GmbH: Webseite

Achim Freyer: Xing-Profil oder LinkedIn

Verwendete Musik: Josh Woodwards (Webseite)

Sprecherin Intro: Antonie Schmelzeisen: LinkedIn

Alle Folgen