ZUFRIEDEN ARBEITEN.
ZUFRIEDEN ARBEITEN.
Folge 18: Bildungsurlaub (mit Lara Körber)
/

Inhalt: 

Warum wird die Option Bildungsurlaub trotz der verhältnismäßig langen Geschichte bisher nur von wenigen berechtigten Arbeitnehmer*innen in Anspruch genommen? Lara Körber – Gründerin und CEO von bildungsurlauber.de – gibt uns einen umfassenden Überblick über die Rahmenbedingungen für Bildungsurlaub aus Sicht der Nutzer*innen, aber auch aus Arbeitgebersicht.
Als einen zentralen Punkt für die geringe Nutzung nennt Lara die Arbeitskultur in Deutschland und mögliche Ängste bei der Beantragung. Hier sieht sie einen konkreten Handlungsbedarf, da fortgebildete Mitarbeiter*innen auch für die Arbeitgeberseite durchaus vorteilhaft sind.
Um das Thema voranzutreiben, spielen die HR-Abteilungen als mögliche Multiplikatoren eine entscheidende Rolle. Vielleicht kann die aktuelle Studie von bildungsurlauber.de schon zeitnah ein paar Daten und Fakten liefern, die auch zahlengetriebene Geschäftsführungen vom Mehrwert überzeugen können.
Lasst euch von Laras Begeisterung für das Thema anstecken und vielleicht ist die Option ja sogar für euch persönlich interessant.

Shownotes:

Lara Körber: LinkedIn

Webseite: www.bildungsurlauber.de

Achim Freyer: Xing-Profil oder LinkedIn

Verwendete Musik: Josh Woodwards (Webseite)

Sprecherin Intro: Antonie Schmelzeisen: LinkedIn

Alle Folgen